Wie man sich selber ins Knie schießt

Wie man Parajumpers Outlet sich selber ins Knie schießt

Bis gestern, da fehlte in dem Popup auf einmal das kleine Kreuz oben rechts, um Canada Goose Herren das nervende Fenster wieder loszuwerden. Es blieb einfach und ich konnte den Reader nicht mehr benutzen. Da erinnerte ich mich, daß mein installierter, freier (GPL) Adblocker uBlock Origin eine Moncler Sale Verkauf Funktion hatte, mit der man störende Elemente dauerhaft ausblenden kann. Die Bedienung war nicht selbsterklärend, Parajumpers Sale aber Canada Goose Herren die Anleitung auf dieser Seite half mir. Ich mußte die Funktion zweimal anwenden, denn nach der Entfernung des eigentlichen Parajumpers Damen Billig Fenster blieb noch ein Billig Canada Goose Herren grauer, rechteckiger Schatten zurück, aber auch der ließ sich dauerhaft beseitigen.

Das war es dann aber auch: Die Seiten sind wieder nutzbar, aber nie mehr wieder wird mich Feedspot auf die kostenpflichtige Gold Version locken können. Da haben sich die Macher selber ins Parajumpers Herren Billig Knie gefickt geschossen. Und einmal mehr hat sich bewahrheitet, daß Adblocker Notwehr sind.

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative Commons Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Neverfull veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.