Noch ein paar Worte an Euch

Noch ein paar Worte an Euch

wir müssen uns jetzt, nach ein paar Tagen der Ruhe und des lassens einmal zu Wort melden.

Wie ihr ja alle aus der Vergangenheit wissen solltet, sind wir fleißige Moncler Jacken Mitleser unserer Onkelz Netzwerke. Das Forum, Facebook und Twitter werden mit großem Interesse verfolgt und meistens kratzt es uns nicht, wenn ein paar Wenige versuchen, die Freude Vieler mit halbgaren Postings Moncler Jacken zu versauen. Egal, wie groß die Kritik und wie ungezügelt das Wort ist wir stehen drüber. Und das solltet ihr auch. Hin und wieder juckt es uns dann aber doch in den Fingern. Besonders dann, wenn uns Dinge vorgeworfen werden, die so haltlos sind, dass wir sie nicht Canada Goose Jacke einfach so unkommentiert lassen können.

Fangen wir einmal beim zweiten Konzert an. Leute, das war Parajumpers Herren keine: schnell, schnell: Machen! Noch ist die Meute heiß! Aktion. Dass wir den ersten Tag in Rekordzeit ausverkauft haben, konnte man nicht auf dem Reißbrett planen. Und das lassen wir uns auch nicht vorwerfen. Es hat uns alle überrascht und nur weil unsere Freunde von Wizard so besonnen waren, einen zweiten Tag zur Diskussion zu stellen, konnten wir so schnell reagieren und euch den 21.06. als Zusatzkonzert präsentieren. Das auch dieser noch schneller ausverkauft war, als der erste Abend Wer hätte damit, nach neun Jahren Abstinenz, rechnen können? La Familia ist größer als je zuvor! Das ist ein Grund zur Freude, verdammt nochmal!

Die Ticket Geschichte Klar, eine riesengroße Anzahl von Euch hat leider keine Karte bekommen und sieht sich nun gezwungen, auf überteuerte Angebote zurückzugreifen. Unser Tipp an euch: bewahrt die Ruhe. Wartet lieber noch, anstatt einem Abzocker hunderte Euros in den Rachen zu werfen. Wie bereits schon mal geschrieben: Die Situation wird sich (vermutlich) entzerren.

Wir haben bei diesem Event das erste Mal mit einem großen, befreundeten und seriösen Veranstalter zusammen gearbeitet. Eine Arbeit, die Spaß macht. Ticketmaster als einziger, autorisierter Anbieter der Hockenheim Karten noch obendrein. Und Ticketmaster hat einen verdammt guten Job gemacht. Um dem Ansturm am zweiten Tag Herr zu werden (nach den Erfahrungen des ersten Tages), wurden die Server von TM weltweit zusammengeschaltet. Das hat aber auch nicht gereicht. Die Masse der Fans, die Karten bestellen wollen, war einfach zu groß. Wir hatten bei Ausverkauf des zweiten Tages noch mehr Fans in der Warteschleife als es Parajumpers Damen überhaupt Karten für den Hockenheimring gegeben hat. Der Ring hätte mühelos noch zwei Mal ausverkauft werden können.

Noch mal: Hätte uns jemand vor acht Wochen gefragt, wie viele Tickets verkauft werden könnten die Schätzungen innerhalb der Band und des Umfelds wären sicherlich viel bescheidener Canada Goose Herren als das sensationelle Ergebnis gewesen.

Und just heute dann direkt die nächsten Fans, denen die Camping Situation nicht schmeckt.

Leute, bitte: Wenn ihr kurz nachdenkt, dann wird euch auffallen, dass die Möglichkeit des Campens nicht zwingend notwendig, sondern eine Dreingabe ist, die uns und unserem Team im Hintergrund eine Menge Mehrarbeit bescheren wird.

Die Preise des Campens haben wir nicht gemacht, die Preisgestaltung liegt in den Händen des Hockenheim Rings, der sich auch um die Abwicklung kümmert. Wir sprechen hier auch nicht von einem Festival, wo Campingplätze (da es über mehrere Tage geht) üblich sind, nein, hier handelt es sich um ein Konzert mit Zusatz Show und wir haben die Käufer vom ersten Tag beim Kartenverkauf am zweiten Tag ausgeschlossen. Das heißt, wir haben zweimal ein anderes Publikum!Wie trivial gestrickt muss man eigentlich sein, um sich derart bösartig über die Camping Situation aufzuregen? Wer nicht campen will, fährt eben wieder nach Hause Punkt. Genauso verhält es sich mit den Gästelistenplätzen.

VIP Tickets die ihr für teures Geld kaufen könnt sind entweder a) Fälschungen oder b) vom Hockenheimring. Diese Tickets sind ein üblicher Vertragsbestandteil am Hockenheim Ring. Der Ring verfügt bei jeder Veranstaltung (Formel 1, Konzerte) über sogenannte Logen Tickets. Diese Karten kommen über den Hockenheim Ring (und nur über diesen) in den Verkauf und sind auf wenige Tickets beschränkt. Einen Onkel werdet ihr damit (hinter der Bühne), nicht zu Gesicht bekommen.

Noch zwei ganz kurze Sätze zur Bild, bevor wir euch ins Wochenende entlassen:

Das Interview zur Re Union war exklusiv für den Metal Hammer. Dass die Bild Zeitung Teile davon in ihrer Online Ausgabe den zu Verfügung gestellt hat, ließ sich nicht verhindern, da beide Zeitungen im gleichen Verlag erscheinen. Die Story wurde auch nicht verkauft“ (den Schwachsinn kann man ja immer wieder im Netz lesen), sondern sie resultiert einzig und allein aus unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Metal Hammer.

Und jetzt: Machen wir uns locker. Heute, in vier Monaten, bebt der Ring. Wir setzen das größte verdammte Lebenszeichen, das man als Rockband von sich geben kann und wir freuen uns darauf!

harrytipper 3. Mai 2014 01:35

Ticketmaster hat tolle Arbeit geleistet? Ich will das nicht grundsätzlich abstreiten aber nach der Zahl der eMailregistrierungen war doch abzusehen was sich da an Bestellungen zusammenbraut und es wäre doch nicht unmöglich, da etwas auszusieben indem mal zb. ein Quiz oder sowas als weitere Bestätigungsemail verschickt mit simplen Fragen. Damit wären zumindest die rausgefallen die keinen Schimmer von eurer Geschichte haben und auch nicht gerade Fans sind, die für ein Konzert sonstwas tun würden. Ein Kumpel von mir hat Moncler Sale Billig berichtet dass in seiner Firma Leute einfach grundsätzlich mit der Intention Geld zu verdienen oder auch nur um die depperten Onkelzfans zu denen ich leider gehöre abzuzocken. Einer von denen hat es geschafft und die Karten für irgendwas bei 500 mit irgendeiner lächerlichen Story bei Ebay verhökert.

Ich weiß, es heulen wieder Leute wegen Datenschutz rum, aber vielleicht wäre es mal angebracht die Karten wirklich zu personalisieren, sodass mindestens der Käufer einer der 1 4 Besucher sind. Wenn dann jemand zufällig wichtiges Meeting hat kann der die Karten ja immernoch an euch zurückschicken und das Geld für die Tickets zurückerstattet bekommen.

Ich hab mich auf euer Konzert wirklich tierisch gefreut und nicht geahnt, dass diese registrierten Zugänge so inflationär verteilt wurden: wie naiv!

Das was man hier so zu lesen bekommt, ist ziemlich traurig und es ist eine Schande das solche Möchtegern Fans sich zu der Familie der Onkelz zählen dürfen. Aber ich lege meine Hand dafür ins Feuer das die meisten die so viel Dünnes von sich geben in den letzten Jahren geworden sind und einfach nur Mitläufer sind, die keine Ahnung vom Leben und vom haben. Ihr seit einfach nur lächerlich.

Ach und noch ein Satz für die die sich so toll fühlen weil sie die Karten wieder verkauft haben: JA! SEHR GUT! DAS HABT IHR GENAU RICHTIG GEMACHT,DAS EINZIG RICHTIGE WAS IHR MACHEN KONNTET! Dann haben wenigstens echte Fans die Chance zu kommen, keiner wird euch vermissen!!!!!

Ich freu mich jedenfalls Wahnsinnig auf das Konzert. Ich gehöre zu den Glücklichen die eine Karte bekommen haben. 😀

Ich hab schon beim letzten mal allen die Karten bekommen haben viel Spaß und den sollt ihr auch haben. Ich werd die onkelz leider erst später einmal wieder live sehen Parajumpers Damen Verkauf können, aber daran kann man jetzt nichts mehr ändern.

Das einzige was schade ist und einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt ist ticketmaster und deren angebliche seriösität, das liebe onkelz ist bullshit und das könnt ihr auch problemlos im Internet nachlesen. Klar darf man nicht alles als wahr betrachten was berichtet wird aber es sind auch durchaus glaubwürdige artikel dabei die anzahl an artikeln zu diesem Thema ist erschreckend hoch.

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.