Niveau und Leidenschaft

Niveau und Leidenschaft

Also ich würde solche Pornos wirklich mal begrüßen. Diese ganzen „Standard Pornos“ werden einfach irgendwann langweilig. Klar ist dort die Toleranzgrenze eigentlich gar nicht vorhanden.

Aber es gibt eben auch Zuschauer, die davon emotional berührt werden möchten. Diese ganzen Bilder sieht man einfach Canada Goose DE zu oft. Wenn da aber mal Emotionen mit dabei sind, hat alles wieder eine völlig andere Wirkung. Die Quoten dürften sich hierdurch auch wieder steigern und die Nachfrage würde sich auch speziell bei der Zielgruppe Frau sicherlich erhöhen.

Also ich befürworte das ganze sehr!!! Zumal ich ja auch Single bin und wenigstens meine Fantasie nicht „erstarren“ soll und ich zumindest mental nicht aus der bung kommen möchte. :schuechte

Ich finde solche Versuche ebenso langweilig wie den „Standard Porno“. Eine Story einzubauen, wird zuviel Zeit des „Films“ in Anspruch nehmen und den G Faktor nach unten schrauben. Da ist dann zuviel Leerlauf dazwischen.

Es würde vermutlich auch nichts daran ändern, dass die Schauspieler noch immer eigenartig und unnatürlich aussehen. Die Männer sind meist hässlich oder für mich als Mann eh unattraktiv und die Frauen sind oft so unnatürlich und überzeichnet, dass es einfach nicht mehr funktioniert: Meine Bewertung sinkt ins Bodenlose, an bestimmte Dinge ist dann einfach nicht mehr zu denken.

Auch die Ausleuchtung Parajumpers Long Bear bis in die Eingeweide der Darsteller wirkt auf mich eher wie ein Operationssaal im Krankenhaus Lust mag sich da auch nicht entwickeln.

Vielleicht liegts an meiner Präferenz zu absoluten Amateur Pornos also die Billig Parajumpers Outlet mindestens fast echten, keine Nachstellungen. Schlechte Ausleuchtung, natürliche und vor allem völlig normale Darsteller und kein erzwungener Text und überzogene Geräuschkulissen.

Also, ich hab da neulich was schönes gesehen, von ner freundin ausgeliehen, n Video mit verschiedenen ganz schönen Clips, wo immer irgendeine kleine Szene dargestellt Parajumpers Damen Billig war, die die Phantasie anregte, obwohl es die ganze Zeit eben doch um Sex ging: Da war ein Clip drauf, auf ner Veranda mit ganz wucherndem Grün drumrum, sie rote wilde Locken, hübsches Gesicht, weiße Strümpfe, weißer Schleier im Haar, sonst Canada Goose Jacke nichts. Er im Anzug.

Eingestreute STimme: „Er mochte es gern, wenn ich zu ihm sagte:“

Darstellerin sagt: „Es ist mein erstes Mal. Du wirst mir zeigen müssen, wie es geht.“

Er macht Hose auf, sagt: Lutsch ihn schön hart,

Das ganze hatte irgendwie ne erotische Stimmung, war nicht nur Sex zwischen zwei Automaten, sondern Sex zwischen zwei (gespielten) Menschen. Die anderen Clips gefielen mir auch meistens, nur das im Vorspiel durchgeführte „Er steckt Finger rein und stößt mehrfach“ ist mir persönlich unangenehm und schmerzhaft, deswegen kam ich bei diesen Einstellungen immer ruckartig wieder runter.

Also, es gibt solche Pornos, sie sind echte Pornos, Handlung bezieht sich in halbwegs authentisch oder romantisch verträumt irrealistischer Weise auf den dargestellten Sex, aber es wird ein bestimmtes Verhältnis zwischen den Charakteren angedeutet. Durch Canada Goose Herren Blicke, Mimik, Gestik, Kameraführung, nicht durch ablenkende Handlung.

Mir Parajumpers Herren gefiel das neben all dem Schrott aus dem Internet sehr gut.

Jep ein wenig mehr stetik fänd ich gut. Dieses stumpfe „Kamera auf Vagina“ reicht für mich und meinen kleinen Freund aber wenn man mal was anspruchvolles erotischeres braucht (zB wenn man mal zusammen einen gucken will), dann taugt das zu recht wenig. Ich erinnere mich allerdings an die „guten alten“ Gina Parajumpers Damen Verkauf Wild Streifen, da waren die Schauspieler nicht so unpersönlich. Ich weiß leider nicht mehr wie die hießen, aber in einem wo sie noch recht jung war, hat sie mal ihren Lover ausgesperrt, weil er einen Dreier mit den Nachbarn gemacht hat anstatt sowas mal mit ihr zu machen.

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.