Das Goldloch

Das Goldloch

413. Das Goldloch.

Die Sage wei zu erz Parajumpers Sale Billig da italienische, nat venetianische Bergleute die Minenarbeit besorgten und nahezu jeden Samstag mit B Goldk auf heimlichen Wegen also m ungesehen und unbemerkt heimw Andere Erzgewinner seien gekommen und haben aus Gesch auf dem Scheitel des Berges (1213 m M.) Quecksilber in den Boden versenkt; das habe einen Absturz des Berges und eine Versch des Goldloches bewirkt.

Am Parajumpers Long Bear Schindelberg, der sich Parajumpers Sale Billig hart an der Grenze von St. Gallen und Z in der N der Quelle der T erhebt, sollen einmal zwei Goldgr gehaust haben. Man hatte sie vorher am Goldmgerbach gesehen, wo sie Gold wuschen. Da die Ausbeute offenbar nicht ergibig [ergiebig] genug war, gingen sie weiter hinauf an den Schindelberg und suchten dort das Gold bergm zu gewinnen. Am Abhang des obgenannten Berges trieben sie einen regelrechten Stollen und einen tiefen Schacht, die heute noch vorhanden sind. Das Volk in der Umgebung hatte eine heilige Scheu vor den zwei fremdl aussehenden M man hielt sie f Zauberer und nannte sie Venediger.

Sie wurden verzeigt, gefangen genommen und nach Z gef Als Moncler Jacken man ihnen dort wegen Zauberei den Proze Moncler Outlet machen wollte, Billig Parajumpers Giuly versprachen sie dem Canada Goose Herren Rate, ihm so viel Gold zu liefern, da man daraus eine goldene Kette um die ganze Stadt schmieden k sofern man ihnen Moncler Sale Billig die Freiheit schenke.

Das Goldloch ist am D auf dem Gebiete der Gemeinde Goldingen. Der Schacht geht zuerst einige Meter horizontal, dann 12 Meter senkrecht hinunter, wieder einige Meter horizontal und dann nochmals 6 Meter in die Tiefe. Das Gestein ist Nagelfluh und zeigt keine Spur von Gold; die Schatzgr haben also ohne Zweifel umsonst gesucht.

(Siehe auch unter Mosnang.)Nach den Mitteilungen A. Bl hat man wirklich an Verschiedenen Orten gegraben und wahrscheinlich auch zu verschiedenen Zeiten neue Versuche gemacht. Der Glaube des Volkes, da hier Gold gewonnen werden k scheint durch alle Mi nicht gelitten zu haben. Das gro Goldloch am Dagelsberg, auf welches sich alle Mitteilungen haupts beziehen, ist darum von so betr Ausdehnung:

Dieser Beitrag wurde unter Billig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.