Das Goldbergwerk St

Das Goldbergwerk St

Das Goldbergwerk St. Oswald Parajumpers Sale Billig bei Villach

In alter Zeit grub man im St. Oswaldberge unweit von Villach nach Golderzen. Die Goldadern des Berges schienen unersch zu sein, deshalb bereicherten sich nicht blo die Grubenbesitzer, sondern auch die Bergleute erhielten hohen Lohn und ersparten sich im Lauf der Jahre betr Summen. Aber ihr Reichtum verlockte Parajumpers Long Bear sie bald zu rohen Scherzen. Am Fu des Oswaldiberges stand eine H in der eine arme, fromme Frau ihr Leben fristete. Ihr ganzes Hab und Gut war eine Kuh. Parajumpers Sale Billig Eines Tages schickten die zu b Streichen immer aufgelegten Bergleute die arme Frau mit einem Auftrag in die Stadt Villach und ben die Zeit ihrer Abwesenheit dazu, die Kuh zu schlachten, ihr die Haut abzuziehen und diese Parajumpers Long Bear Verkauf mit Stroh zu f Nachdem Moncler Jacken sie dieses Truggebilde an die Krippe gestellt hatten, ergriffen sie die Flucht.

Eherner HahnBald kehrte die Frau heim und fand zu ihrem gr Entsetzen ihre Kuh regungslos im Stalle. Gewaltigen Herzenskummer bereitete ihr die boshafte Tat; als sie von Leuten, welche die Ruchlosen beobachtet hatten, erfuhr, wer ihr die einzige Habe geraubt, reifte in ihr der Entschlu sich an Moncler Sale Billig den Bergleuten zu r Sie ging deshalb ins n Dorf zu ihrem Oheim, der ein Zeugschmied war, mit der Bitte, ihr eine eherne Henne zu schmieden. Nachdem die Arbeit fertiggestellt war, nahm sie die Henne und stellte sie in den Stollen des Goldbergwerkes, wobei sie den Edelschacht mit folgenden Moncler Weste Verkauf Worten verfluchte: wenig diese Henne jemals Eier legt, so wenig werdet ihr fernerhin in diesem Berge Gold finden.“ Es dauerte wirklich nicht lange, so gingen ihre Worte in Erf Schon am n Moncler Sale Tage, als die Bergleute im Stollen wie gew nach Gold gruben, fanden sie statt der gl Golderze nur taubes Gestein. Der ganze Goldreichtum des Oswaldiberges ist seit jenem Fluche versiegt.

Dieser Beitrag wurde unter Billig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.