Das Ende von Nowotny und Bellaphon besiegelt

Das Ende von Nowotny und Bellaphon besiegelt

Ingo Nowotny hatte mit den Veröffentlichungen von wie wir (1987), (1988), (1989) Moncler Weste und ist soweit (1990) bereits mehr als genug Kapital aus den Onkelz gepresst. Die Band erfülltemit diesen Veröffentlichungen den Vertrag mit Metal Enterprises undwar damit raus. Doch das war Nowotny nicht genug: Am 21.03.1994 veröffentlicht er einen weiteren Umsatzträger natürlich ohne Zustimmung der Band. Bei für einen Tag handelt es sich um ein Best Of Album, gepresst mit Songs, für die Nowotny die Rechte hält. Das Album macht Nowotny noch reicher und die Onkelz ärmer. rmer an Glaubwürdigkeit, denn die Covergestaltung hätte gut und gerne auch für jede Faschoscheibe herhalten können. Man brauch keine Fantasie, um von dem schwarzen Hintergrund mit goldener, altdeutscher Schrift einen nationalistischen Eindruck zu gewinnen. Moncler Sale Das braune Booklet, mit goldenem Rand, schwarzem Adler in der Mitte und dem Schriftzug Onkelz darüber, istWasser auf die Mühlen der ewigen Onkelzkritiker. Hier wirdZündstoff, für das in Frage stellen Canada Goose Womens der Distanzierungsversuche seitens der Onkelz, quasi auf dem Silbertablett gereicht.

Die Onkelz habenes satt, dass die stetigen Bemühungen einer klaren Distanzierung durch geldgeile Profithaie zunichte gemacht werdenund schaltenihre Anwälte ein. Nowotny wirdabgemahnt und aufgefordert eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, was er allerdings nicht macht. Die Band schaltetdaraufhin die Gerichte ein. Dem Antrag einer einstweiligen Parajumpers Sale Billig Verfügung gibtdas Landgericht Hamburg statt und verbietetdie Verbreitung des Tonträgers für einen Tag unerwähnt soll bleiben, dass die Nowotny Veröffentlichungen über den Bellaphon Vertrieb verkauft wurden. Das bedeutet, dass auch ein gewisser Prozentsatz der Einnahmen, der bei Metal Enterprise erschienenen Alben, bei Bellaphon in Frankfurt landen. Insbesondere die Tonträger für Deutschland I+II und für einen Canada Goose Jacke Tag werdengegen den Willen und hinter dem Rücken der Onkelz veröffentlicht. Fakt ist auch, dass Bellaphon durch den Vertrieb dieser Alben zumindest in Kauf nimmt, dass die Distanzierungsversuche der Band weiterhin zweifelhaft erscheinen. Schäumend vor Wut BilligMoncler Weste wirdauch Bellaphon von den Anwälten der Onkelz abgemahnt und auch sie unterschreibendie strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht. Genau wie Nowotny mussauch Bellaphon über ein Gerichtsverfahren zur Unterschrift verurteilt werden.

Bellaphon istdas dritteFettnäpfchen, in das die Band nach dem Vertrag mit Metal Enterprise und Rock O Rama getreten war. Neben Ingo Nowotnys Metal Enterprises und Bellaphon hatte sich auch HerbertEgoldt und seinRock O Rechts Label an den Veröffentlichungen der Onkelz gesund gestoßen. Nachdem die Masterbänder der Alben und abgegeben waren, hatten die Onkelz den Vertrag endgültig erfüllt und waren ab dem 01.01.1994 ohne Label.

Die Erfüllung des Vertrages sindBellaphon jedoch nicht genug. Man willmehr. Mehr Kohle. Die Onkelz waren ihr bestes Pferd im Stall, und so entscheidetman sich kurzerhand, noch Billig Parajumpers Sale ein Best Of Album zu veröffentlichen. Die Band istalles andere als begeistert und hätte die Veröffentlichung am Liebsten verhindert, Moncler Jacke Verkauf was allerdings ohne Erfolg bleibt. So bleibtihnen nichts anderes übrig, als zumindest bei der Covergestaltung nach ihren Wünschen mitzureden und darauf zu achten, dass die Qualität der Aufnahmen ihren Anforderungen entspricht.

verdammt, vergöttert letzten Jahre isttatsächlich eine wieder aufgewärmte Suppe der letzten Jahre und bietetneben einer Neuaufnahme von lieb mich aus dem Jahre 1981, zwei Versionen von und und vier Bonus Tracks, die von Stephan und Gonzo ge remixed werden, geschmacklich nichts Neues. Die Covergestaltung übernimmtfortan Christoph Schnee, Ex Middle Class Fantasies Sänger, der im Frankfurter Westend eine gut gehende Werbeagentur leitet. Bringtman beide Augen weit genug in Richtung Nase, kannman auf dem Cover den Namen Böhse Onkelz erkennen.

Die Doppel CD steigtin der 52. Woche des Jahres 1994 auf Platz 99 der deutschen Album Charts ein und verbessert sich in der zweiten auf Platz 47. Insgesamt istdie Platte 10 Wochen in den Top100. Neun Jahre später wirddie Best Of, mit mehr als 250.000 verkauften Einheiten, mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet und gehört bis heute zu den am meist verkauften Tonträgern der Onkelz.

Dieser Beitrag wurde unter Billig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.